DSV regeneriert ab sofort mit VENEX

Veröffentlicht am

Regeneration spielt im Spitzensport eine wichtige Rolle. Mit VENEX hat der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) nun den perfekten Partner an Land gezogen, wenn es um Regeneration geht. Die Produkte von VENEX (T-Shirts, Langarm-Shirts, Hosen) bestehen aus patentierten V-TEX® Regenerationsfasern, deren Wirkung durch die Interaktion mit Rezeptoren der Haut erzielt wird. Diese Technologie erlaubt einen lockeren Schnitt und einen damit verbundenen angenehmen Tragekomfort. Die Trageeigenschaften ohne Muskelkompression und der Einsatz während der Ruhephasen haben dazu beigetragen, dass VENEX Regeneration Wear zum neuen Standard im Profisport avanciert ist.

„Bei Olympischen Spielen entscheiden Hundertstelsekunden. Deshalb ist jede noch so kleine Verbesserung goldwert“, sagt Hideki Katano, Firmengründer von VENEX. „Wir wollen den Schwimmern vom DSV mit VENEX die Unterstützung geben, die sie genau zu diesen Verbesserungen führt. Bestenfalls den ein oder anderen Teilnehmer sogar zur Goldmedaille, aber in erster Linie geht es uns darum, dass wir gemeinsam Schritt für Schritt Leistung ausbauen und am Ende Bestzeiten schaffen. Wir freuen uns jedenfalls sehr auf eine spannende und langfristige Zusammenarbeit mit dem DSV.“

Die verwendete V-TEX® Regenerationsfaser stimuliert nicht nur die parasympathische Nervenaktivität, sie erhöht auch die Blutzirkulation, entspannt die Muskulatur, stärkt das Immunsystem und steigert die Schlafqualität.

„Höchstleistungen kann man nur in Verbindung mit einer optimalen und effektiven Regeneration erzielen. Mit VENEX haben wir eine innovative Marke aus dem Bereich der Regenerationsbekleidung als Partner gewinnen können“, erklärt DSV-Präsidentin Gabi Dörries. „VENEX hat zudem seinen Hauptsitz in Tokio, der Olympiastadt 2020. Hier wird uns die Marke auch in organisatorischer Hinsicht zur Seite stehen, zum Beispiel, wenn es um mögliche Vorbereitungstrainingslager geht.“

Die Partnerschaft zwischen dem Deutschen Schwimm-Verband und VENEX startet rückwirkend zum 1. Januar 2017 und geht über 4 Jahre.

Über VENEX

Hideki Katano, Taichi Nakamura und Shigenobu Hoshi gründeten 2005 die Firma VENEX (eine Wortschöpfung aus CREATIVE NEXT) mit dem Ziel der natürlichen Stressbewältigung und schnellen Regeneration des Körpers. Die speziell entwickelte und patentierte Regenerationsfaser V-TEX®, basierend auf einem Gemisch aus Platin und Naturmineralien, interagiert mit den Hautrezeptoren und stimuliert so eine Komponente des Nervensystems, den Parasympathikus (Ruhenerv). Eine daraus resultierende, erhöhte Blutzirkulation entspannt so die Muskulatur und stärkt das Immunsystem. Dank der innovativen Technologie und leichten Anwendbarkeit ohne Muskelkompression hat sich die „Regeneration Wear“ mit hohem Tragekomfort bereits im Leistungssport etabliert.


Weitere Neuigkeiten von der DM Schwimmen in Berlin

DKM 2017 Sponsoren AMEO Powerbreather VENEX - Regeneration for you HEAD adidas MyrthaPools Scholarbook - Sportstipendien in den USA POWERRADE SPORTS finis andel’s by Vienna House Berlin arena picture alliance